Weihnachtsbeleuchtung wieder abgehängt – vielen Dank an die freiwilligen Helfer

Januar 16, 2021

TEILEN

Vielerorts ist der 6. Januar das Datum, an dem die Weihnachtsdekoration abgehängt und der Weihnachtsschmuck wieder zurück in den Keller gebracht und sicher verstaut wird bis zum nächsten Dezember. In der Innenstadt von Babenhausen ist das am 9. Januar erledigt worden. 

Bei bestem Wetter konnten die fünf ehrenamtlichen Helfer (v.l.n.r.) Manfred Koch (Sickenhofen), Erhard Kattner (Kattner GmbH), Helmut Fendt (Vergnügungsbetriebe Fendt), Ralph Werner (Optik Wiese) und Reinhard Geißler (Gerüstbau Geißler) in gut einer Stunde die Weihnachtsbeleuchtung ordnungsgemäß abhängen und auf dem Anhänger verstauen. 

Nach getaner Arbeit gab es von Markus Unger , dem Wirt der Gaststätte “Hanauer Tor”, eine Runde leckere Hähnchen spendiert. Diese wurden in coronakonformen Abstand an frischer Luft verspeist.

Der Gewerbeverein Babenhausen bedankt sich bei der flotten Truppe für ihren unermüdlichen Einsatz, unsere Bummelgass´ jedes Jahr zur Weihnachtszeit in tollem Lichterglanz erstrahlen zu lassen. Ohne solch ein ehrenamtliches Engagement müssten wir sonst in Babenhausen aus Kostengründen schon einige Jahre auf eine Weihnachtsbeleuchtung verzichten.




Zum Thema passende Artikel