Mehr als „Dienst nach Vorschrift“

Juni 10, 2020

TEILEN

Es gibt in jeder Stadt Menschen, die immer noch ein bisschen mehr als andere dafür sorgen, dass alles läuft, dass Veranstaltungen vielleicht doch stattfinden können, obwohl es diverse Einschränkungen gibt.

Menschen, die sich dafür einsetzen, dass das Leben nicht nur aus Arbeit besteht, sondern es kleine Lichtblicke gibt, auf die man sich freuen kann. In den letzten Jahren und Jahrzehnten ist z.B. das Babenhäuser Altstadtfest zu einem beliebten Treffpunkt für viele Babenhäuser Bürgerinnen und Bürger geworden, um sich mal wieder zu begegnen, um sich auszutauschen und um ein paar unbeschwerte Stunden miteinander zu verbringen.

Nachdem nun bereits große Feste aus Nah und Fern aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt wurden, wollte das Vereinsgremium gerade im Hinblick auf das Altstadtfest und dann natürlich auch für zukünftige Feste (z.B. Weihnachtsmarkt oder Ostermarkt, das betrifft auch die Nacht der Lichter, welche vom Gewerbeverein Babenhausen e.V. durchgeführt werden würde) eine Machbarkeit prüfen und hat dafür eine Studie in Auftrag gegeben.

Die Ergebnisse der Studie liegen nun vor und müssen entsprechend auf ihre Umsetzbarkeit geprüft werden. Das Corona Schutzkonzept für Veranstaltungen beinhaltet einige Auflagen, die jetzt besprochen und bewertet werden müssen, ob eine Durchführung möglich ist und ob alle Punkte berücksichtigt werden können.

Wir sind gespannt, wie die weiteren Planungen verlaufen.

Zum Thema passende Artikel